U-Wurf 2017

„Alf aus dem Hause Bressem“ x „Dede vom wilden Watz“

S-Wurf 2012

„Aris vom wilden Watz“ x „Ophelie vom Butjadinger Land“

R-Wurf 2012

„Aris vom wilden Watz“ x „Noelle vom Butjadinger Land“

Q-Wurf 2011

„Aris vom Wilden Watz“ x „Lublina vom Butjadinger Land“

P-Wurf 2010

„Jaques vom Butjadinger Land“ x „Noelle vom Butjadinger Land“

O-Wurf 2009

„Simon Kwan de la Seigeneurie des Chartrons“ x „Lublina vom Butjadinger Land“

N-Wurf 2007

„Karlsson vom Butjadinger Land“ x „Lafeé vom Butjadinger Land“

M-Wurf 2007

„Sherlock-Holmes von der Villa Kunterbunt“ x „Isabeaux vom Butjadinger Land“

L-Wurf 2006

„Biegan Kuraz“ x „Mutter Ginger vom Butjadinger Land“

K-Wurf 2005

„Moby de Legeane“ x „Isabeaux vom Butjadinger Land

J-Wurf 2005

„Signore Kwan de la Seigneurie des Chartrons“ x „Ginger vom Butjadinger Land“

I-Wurf 2003

„Vater Brandos Toezzz“ x „Ginger vom Butjadinger Land“

Nimbou vom Butjandinger Land

Nimbou ist heute schon ein recht betagter Herr und hat wieder einige Wochen bei uns gelebt, weil sein Frauchen sich persönlich verändern wollte. Heute leben sie wieder zusammen und er hat jetzt eine neue Freundin (ein echtes Carne Corso Mädchen).

Zuchthistorie A-H Wurf

Natürlich findet man in unserem Hause auch Fotografien unserer Würfe A-H. Allerdings war in dieser Zeit die Digitalfotografie noch nicht weit verbreitet, so dass Ihr erst ab unserem I-Wurf die Historie per Bild nachvollziehen könnt. So war der Anfang: Im November 1994 hatten wir dann unseren 1.Wurf mit Adina vom Hause Bylandt. Vater der Welpen…